sinsheim


Sinsheim 2007

Echtdampfhallentreffen

Als erstes viel auf, daß die fahrenden "Frühstücksbretter" doch echt weniger geworden sind. An deren Stellen treten doch Wagen, welches sich auch im Bau/Verkaufssector bemerkbar machte. Störend empfand ich die sehr leere Halle 4, in denen zwar auf großen Kurven die Züge fuhren, aber trotzdem die halbe Halle leer wirkte. Positiv ist der direkte Kontakt zum Drehscheibenbereich und natürlich dem Feldbahn-Bw hervor zu heben.

Nun noch einige Fotos: 

 

Dietrich's Stehkessel wurde von vielen in Augenschein genommen.

Dies betrifft natürlich das Feldbahn-Bw mit allen seinen Einzelheiten.

 

Gerd's Fahrzeuge, wie die Dolberg-Lore und natürlich die "Waldbahnlok"

 

 

Die Feldbahnfraktion hat stark aufgeholt. Nur schade, daß die Werbung für's Feldbahn-Bw in den Hallen fehlte.

 

 

  

Aber Achtung!

Die 132 rechts ist von Jon über'm Deich, perfekt gemacht, und nicht mit der 24 016 in Verbindung bringen.

 

 

 

 "Fahrerlager" 1

 "Fahrerlager" 2

 

Steffens Bahnhof (links), nur daß der Dienstvorsteher im Wald haust.

 

 

 

Natürlich dampfte es auch woanders, aber bei dem Fieber .............

 

Museum Sinsheim/Spayer

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!